Heike Pethke

– M. Sc. Psychologie und Psychotherapie der Familie
– Diplom-Pädagogin / Erziehungswissenschaftlerin

Qualifikationen:

  • Zertifizierte lösungsorientierte Sachverständige (Institut für lösungsorientierte Arbeit im Familienrecht in Bielefeld)
  • Zertifizierte systemische Supervisorin / Beraterin (DGSv)
  • Zertifizierte Beiständin (Paritätische Akademie Berlin)

Berufserfahrung:

  • ambulante Jugendhilfe (1998 – 2005)
  • Verfahrensbeistand (2001 – 2008)
  • ambulante Suchthilfe (2002 – 2008)
  • systemische Supervisorin / Beraterin  (seit 2003
  • Lösungsorientierte Sachverständige (seit 2010)

Fachliche Schwerpunkte:

  • Kindeswohlgefährdung bei Säuglingen und Kleinkindern
  • Kindeswohlgefährdung bei Suchtmittelkonsum der Eltern
  • Sorge- und Umgangsrecht (§§ 1671, 1696, 1684 BGB)
  • Abklärung von Kindeswohlgefährdung und der Erziehungsfähigkeit (§ 1666 BGB)
  • Rückführung von Kindern (§ 1632 BGB)

Fehlerhafte Gutachten im Familienrecht  

  • Stellungnahme des Fachverbandes
  • Systemisch-Lösungsorientierter Sachverständiger im Familienrecht